Industrie- und Betriebsanlagenrecht

  • Errichtung und Inbetriebnahme von Industrie- und Betriebsanlagen, zB Anlagen der Schwer- und Baustoffindustrie, Holz-, Papierindustrie, chemischen Industrie und Stahlindustrie

 

  • Umweltverträglichkeitsprüfungen und strategische Umweltprüfungen

 

  • Optimierte Änderungsgenehmigungen

 

  • Probe- und Versuchsbetriebe

 

  • IPPC-Anlagenabgrenzung und -anpassung, Anpassung an den Stand der Technik

 

  • Emissionshandelsrecht

 

  • Gewerberecht

 

  • Wasser- und Abfallwirtschaftsrecht

 

  • Forst- und Naturschutzrecht

 

  • Luftreinhalterecht

 

  • Chemikalien- und Stoffrecht (REACH)

 

  • Seveso-Recht; anlagen- und gefahrstoffrechtliche Beratung

 

  • Gefährdungsbereichsausweisung für Seveso-Betriebe im Flächenwidmungsplan

 

  • Begleitung von Altlastensanierungen

 

  • Aufsuchung und Gewinnung von Bodenschätzen

 

  • CO2-Abscheide- und Speicherungsanlagenrecht

 

  • Genehmigungsmanagement und Bestandsevaluierungen

 

  • Delegation öffentlich-rechtlicher Haftung – haftungsfeste Organisationen

 

  • Betreuung von umwelt- und anlagenrechtlichen Legal Compliance-Projekten

 

  • Verwaltungspolizeiliche Aufträge: Verursacher- und Liegenschaftseigentümerhaftung

 

  • Abwicklung von Umwelthaftungsfällen

 

  • Verwaltungsstrafverfahren und gerichtliches Strafrecht

 

  • Beratung von Verbänden und Behörden