Die Presse, Rechtspanorama

Mag. Christina Toth publiziert zum Sportrecht

Falsches Spiel. Ein Wettbetrug hat viele Gesichter: Je nachdem, welchen Typus der Sportler verkörpert, droht Haft bis zu zehn Jahren. Zudem müssen kriminelle Spieler mit der Entlassung und womöglich mit Schadenersatzzahlungen rechnen.

Weiter zum Artikel...