Wien Mitte dank NH Rechtsanwälte UVP-frei

Wien Mitte – Einkaufszentrum, Bahnhof, Bürogebäude – wurde diese Tage eröffnet. NH Rechtsanwälte haben sichergestellt, dass die Umsetzung ohne Umweltverträglichkeitsprüfung zulässig ist.

16.11.2012

Die auf Umweltrecht spezialisierte Wiener Rechtsanwaltskanzlei NH Niederhuber Hager Rechtsanwälte GmbH hat für das Projekt Wien Mitte abgeklärt, dass keine Umweltverträglichkeitsprüfung erforderlich ist. Das Großvorhaben konnte somit auf Grundlage bau- und gewerberechtlicher Genehmigungen umgesetzt werden. „Entscheidend dafür war der Umstand, dass das Einkaufszentrum optimiert im Zentrum der Stadt situiert ist und somit im Vergleich zur Vornutzung keine neuen PKW-Stellplätze erforderlich sind.“, erklärt RA Mag. Martin Niederhuber.

Presseaussendung PDF-Datei