16. Österreichische Umweltrechtstage

Abwägung im Umweltrecht
Projektwerber versus Umweltinteressen?

Wann 14.09.2011 bis
15.09.2011 14.09.2011
Wo Johannes Kepler Universität, Linz
Name
Kontakttelefon +43-1/535 57 20-75
Termin übernehmen vCal
iCal

Programm:

 

Inhalt der Veranstaltung:

Insbesondere im Umweltrecht haben Behörden und Gerichte häufig miteinander konkurrierende bzw konfligierende Interessen abzuwägen. Diese gerade auch in der Praxis schwierige Abwägung darf nicht willkürlich sein, sondern muss rechtsstaatlichen Anforderungen genügen. Die 16. Österreichischen Umweltrechtstage widmen sich vor allem der Abwägung der Interessen der ProjektwerberInnen mit Umweltinteressen, aber auch anderen öffentlichen Interessen im Allgemeinen, sowie im Besonderen beim Bau neuer Wasserkraftwerke, im Natur- und Forstrecht wie auch in der Raum- und Verkehrsplanung. Daneben stehen wie immer das umfassende Update im Europäischen und österreichischen Umweltrecht und die Verleihung der Österreichischen Umwelt- und Technikrechtspreise 2011 im Brennpunkt.


Vortragende/Moderatoren NHP