Rechtsanwaltsanwärter:in (m/w/d) Schwerpunkt Energie- und Umweltrecht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Standort Wien, Salzburg oder Graz eine:n engagierte:n und einsatzbereite:n

Rechtsanwaltsanwärter:in (m/w/d)

Schwerpunkt Energie- und Umweltrecht


Ihr Aufgabengebiet

  • Arbeiten am Puls der Zeit: Bearbeitung von spannenden Fragestellungenaus unterschiedlichen, dynamischen Rechtsmaterien des öffentlichen Wirtschaftsrechts
  • Recht der erneuerbaren Energie und Klimarecht
  • Genehmigung von Industrie- und Energieanlagen sowie Kreislaufwirtschafts- und Infrastrukturprojekten
  • Verwaltungs- und Umweltstrafrecht

 
Wir erwarten uns

  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • erprobte juristische Fähigkeiten bevorzugt im öffentlichen Wirtschaftsrecht
  • Interesse für Anlagen- und Umweltrecht
  • selbständige, gewissenhafte Arbeitsweise
  • hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Engagement und Teamspirit

 
Wir bieten Ihnen

  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice Möglichkeit
  • Fundierte Ausbildung für die RAP
  • Aufstiegs- und Karrierechancen
  • moderne Ausstattung
  • Bruttomonatsgehalt ab € 2.700,- (VZ für Berufseinsteiger:innen)
  • attraktive Benefits

Das tatsächliche Bruttomonatsgehalt wird im persönlichen Gespräch entsprechend ihrer Erfahrung, Qualifikation und dem gewählten Arbeitszeitmodell festgelegt. Bei entsprechender Erfahrung oder abgelegter RAP besteht die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Motivationsschreiben und Zeugnissen an bewerben@nhp.eu (zH Frau Mag. Liesa Riss).