EuGH: Parteistellung und gerichtliche Überprüfungsrechte für NGOs

Mit seiner Entscheidung vom 20.12.2017, C-664/15, Protect, räumt der EuGH NGOs umfassende Parteistellung und gerichtliche Überprüfungsrechte in einem wasserrechtlichen Verfahren ein.

2018-03-21T08:30:00+01:00

Was die Kernaussagen des Urteils sind, welche Auswirkungen das auf Anlagengenehmigungsverfahren hat und was Mag. Martin Niederhuber Projektwerbern rät, lesen Sie in unserem aktuellen Newsletter.

Für den NHP News Alert März 2018 klicken Sie hier: www.nhp.eu/de/news/newsletter