Presseberichte

Der STANDARD - Wirtschaft & Recht: Vorstände müssen Krisenvorteile ausnutzen

  • 2022-05-10T15:24:22+02:00

Die Energiebranche profitiert von hohen Preisen und fährt Rekordgewinne ein. Darauf zu verzichten würde Vorstände von Aktiengesellschaften haftbar machen. Sie sind in erster Linie dem Wohl des Unternehmenss verpflichtet. Florian Stangl, Energierechtsexperte bei NHP Rechtsanwälte, glaubt dennoch, dass Vorstände "gewisse Spielräume" haben. Sie müssen sich "jedenfalls nicht sklavisch am Marktpreis orientieren", sagt er.


LEGAL§PEOPLE in der Presse: Stephan Heid & Florian Stangl informierten über Taxonomie

  • 2022-05-09T14:42:06+02:00

Die Tageszeitung Presse berichtet im Bereich LEGAL§PEOPLE über Stephan Heid & Florian Stangl.


Europe Guide Rankings - Chambers and Partners

  • 2022-04-06T23:07:16+02:00

Top Platzierung bei den Europe Guide Rankings von Chambers


JKU Uni Linz

  • 2022-04-06T08:52:46+02:00

Moot Court Umweltrecht 2022


WirtschaftsZeit

  • 2022-01-12T10:48:49+01:00

Manuel Planitzer neuer Rechtsanwalt bei Niederhuber & Partner am neuen Standort Graz


Wirtschaftsanwaelte.at

  • 2022-01-12T10:46:42+01:00

NHP mit neuem Anwalt am Grazer Standort: Manuel Planitzer


Opera News

  • 2021-08-03T11:10:00+02:00

Niederhuber & Partner go Graz


Newsroom Uncovr

  • 2021-08-03T11:07:58+02:00

Niederhuber & Partner go Graz – Renommierte Umweltrechtskanzlei eröffnet dritten Standort in der Steiermark


Wirtschaftsanwaelte.at

  • 2021-08-03T11:06:02+02:00

Niederhuber & Partner eröffnet dritten Standort in der Steiermark


Glonaabot

  • 2021-08-03T11:04:48+02:00

Niederhuber & Partner go Graz – Renommierte Umweltrechtskanzlei eröffnet dritten Standort in der Steiermark


Wirtschaftszeit

  • 2021-08-03T11:00:31+02:00

Niederhuber & Partner go Graz: Umweltrechtskanzlei eröffnet dritten Standort in der Steiermark


NHP Rechtsanwalt Florian Stangl äußert sich zu Shell-Urteil im STANDARD

  • 2021-05-31T13:18:00+02:00

Ein Urteil mit weitreichenden Auswirkungen: Die Entscheidung des Den Haager Bezirksgerichts, das den Ölriesen zur Senkung seiner Emissionen zwingt, ist auf Österreich nicht leicht übertragbar. Dennoch dürfte sie zum Präzedenzfall werden


Rechteasy.at

  • 2021-05-11T12:42:11+02:00

Rechtsanwaltskanzleien Heid & Partner und Niederhuber & Partner kooperieren im Vergabe- und Umweltrecht


Extrajournal.net

  • 2021-05-11T12:35:50+02:00

Heid und NHP: Nachhaltigkeit machen wir gemeinsam


Wirtschaftsanwaelte.at

  • 2021-05-11T12:02:00+02:00

Niederhuber & Partner erweitert Team mit Anwältin Lisa Vockenhuber


LEGAL§PEOPLE in der Presse: Rechtsanwaltskanzleien Niederhuber & Partner und Heid & Partner kooperieren im Umwelt- und Vergaberecht

  • 2021-05-03T12:13:58+02:00

Die Tageszeitung Presse berichtet im Bereich LEGAL§PEOPLE über die Zusammenarbeit von NHP Rechtsanwälte und Heid & Parter.


"Hitziges Klima im Gerichtssaal" - Artikel in der Tageszeitung Der Standard mit Florian Stangl

  • 2021-02-15T14:01:37+01:00

NHP-Rechtsanwalt Florian Stangl spricht mit Nora Laufer über die Klimaklage in Frankreich.


"Die heißen Eisen der grünen Steuerreform" - Gastbeitrag von NHP-Rechtsanwalt Florian Stangl im STANDARD

  • 2020-12-07T17:13:55+01:00

Eine ökologische Steuerreform, mit der Kostenwahrheit im Klimaschutz hergestellt werden soll, ist ein zentraler Bestandteil des Regierungsprogramms


Wirtschaftsanwaelte.at

  • 2020-12-04T11:20:48+01:00

Dr. Katharina Häusler verstärkt Niederhuber & Partner


"Entschädigungen: Zickzack mit offenem Ende" - Gastkommentar im Rechtspanorama von Peter Sander

  • 2020-11-20T09:54:00+01:00

Die obersten Verwaltungsorgane scheinen die Lektionen aus dem Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofs noch nicht so ganz verstanden zu haben. Eine (verfassungs-)rechtliche Posse in vorerst drei Akten.


Kurier berichtet: Klimavolksbegehren fordert neuen "Klimarechnungshof"

  • 2020-10-28T11:46:46+01:00

Im November wird das Anliegen des Klimaschutz-Volksbegehrens, das fast 400.000 Österreicher unterzeichnet haben, im Umweltausschuss des Nationalrates behandelt. Dort wollen die Klimaschützer rund um Initiatorin Katharina Rogenhofer, dass über eine neue Idee verhandelt wird: Ein Klimarechnungshof soll installiert werden, das wäre ein Novum in Europa.


Neuer Treibstoff für die Energiewende: Gastbeitrag zum Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz in der Tagungszeitung Die Presse von Florian Stangl

  • 2020-10-28T11:42:15+01:00

Die Koalition will den Ausbau erneuerbarer Energiequellen mit einem neuen Gesetzt wesentlich stärker vorantreiben. Energiegemeinschaften sollen es dem Einzelnen leichter ermöglichen, in die Ökostromerzeugung einzusteigen.


Wirtschaftsanwaelte.at

  • 2020-09-29T15:53:09+02:00

Moot Court Umweltrecht 2020: Salzburger Team obsiegt