Peter Sander über Gesetze für Großprojekte

Das neue Standortgesetz und die Frage, wie zukünftig Umweltverträglichkeitsprüfungen ablaufen sollen, wurden in den letzten Wochen hitzig und kontroversiell diskutiert. Was davon zu halten ist und worauf man bei der Kommunikation von Großprojekten generell achtgeben muss, erläutert ein Experte für Betriebsanlagenrecht und Infrastrukturprojekte, Dr. Peter Sander, Partner bei NHP Rechtsanwälte, in unserer Video-Reihe „E&P Am Sofa“.

2018-12-04T10:45:40+01:00