Bodenversiegelung

Soll man den Gemeinden die Kompetenz zur Flächenwidmung entziehen? Martin Niederhu-ber und seine Anwaltskollegin Katharina Häusler besprechen ein Aufreger-Thema, das die Debatte im Sommer 2021 bestimmt hat. Es geht um Flächenverbrauch und Bodenversiegelung in Österreich. Was dahinter steckt, wie die Regierungsziele bis 2030 erreicht werden können und was Bund, Länder und Gemeinden dazu beitragen müssen, erfährt man in dieser neuen Ausgabe von „Willkommen Umweltrecht“.