Seminar Abfallbeauftragter

Ausbildung zum/zur zertifizierten Abfallbeauftragten

  • Alle Betriebe mit mehr als 100 Arbeitnehmer/innen sind gemäß Abfallwirtschaftsgesetz (BGBL. I 2002/102 i.d.g .F. § 11 Abs. 1) verpflichtet, einen fachlich qualifizierten Abfallbeauftragten sowie einen Stellvertreter schriftlich zu bestellen und der Behörde bekannt zu geben. Für den Fall der Verhinderung des Abfallbeauftragten hat ein Stellvertreter die Aufgaben wahrzunehmen.
    Inhalte:
    • Aufgaben des/r Abfallbeauftragten
    • Rechtliche Grundlagen und Verantwortlichkeiten (AWG 2002 und Verordnungen)
    • Novellierungen zum AWG
    • Melde- und Aufzeichnungspflichten
    • Vermeidung - Verwertung - Entsorgung
    • Abfallwirtschaftskonzept, Gefährliche Abfälle und Gefahrgut
    • Viele Hinweise und Anleitungen für die praktische Umsetzung und Organisation der betrieblichen Abfallwirtschaft
    • inkl. Fachbuch Abfallrecht
    • Zertifizierungsprüfung

     

  • Zeit: 2014-06-24T09:00:00+01:00 - 19:00
  • Ort: Hotel Mercure Graz Messe, Waltendorfer Gürtell 8-10, 8010 Graz
  • Vortragende/Moderatoren NHP: Mag. Paul Reichel
  • Termin übernehmen iCal